Gratus Manus Ambulante Krankenpflege

Gott schenk uns gute Hände für alle Menschen Leid, und liebe, gute Worte für unsere harte Zeit

Unser neues Angebot für Sie

Der allgemein bekannte demographische Wandel zeigt, dass die Zahl der betagten und hoch betagten Menschen in den nächsten Jahren deutlich steigen wird und damit auch die Zahl der Menschen, die Pflege und Betreuung benötigen. Schon heute steht beim Betreuungskonzept für die Tagespflege nicht der pflegerisch medizinische Aspekt im Vordergrund. Viel wichtiger sind die Begleitung und die Betreuung alter Menschen. Ausgehend von der Biografie des einzelnen Menschen geht es darum, seine Ressourcen und Kompetenzen zu erkennen und die Tagesgestaltung auf seine individuellen Bedürfnisse, Interessen und Möglichkeiten auszurichten.

 Die Tagespflegegäste haben von 7:30 Uhr bis 19:00 Uhr die Möglichkeit des Aufenthaltes in der Einrichtung. Der Aufenthaltszeitraum kann flexibel gewählt werden. Das bedeutet, dass der Tagespflegegast die Möglichkeit hat, den Ankunfts- und den Abholungszeitpunkt selbst variabel zu bestimmen.

Wir bieten die Tagespflege von Montag bis Freitag an. Die Tagespflegegäste können, je nach Vereinbarung, zwischen folgenden Besuchsformen wählen:

  • ganztags
  • halbtags
  • einzelne Tage
  • täglich

Zugangsvoraussetzungen

  • Einstufung in eine Pflegestufe gem. SGB XI
  • Bestehende Gehfähigkeit und Mobilität bei der Aufnahme

 Ausschlüsse

  • Menschen bei denen keine Mobilität besteht
  • Fremdgefährdung
  • Menschen die ein regressives Verhalten mit Begleiterscheinungen wie Schreien oder Aggressivität aufweisen

 Haben Sie Interesse an einem Tagespflegeplatz? Dann setzen Sie sich doch einfach mit unserer Einrichtungsleitung Fr. Grassl Christina in Verbindung.